Herzlich willkommen auf schwarzwaldcruising.de,
der Webseite zur Tourenkarte für anspruchsvolle Biker!

Stacks Image 12
Stacks Image 10

Schöner Schwarzwald für Biker?

..... deshalb habe ich (schon 2008) www.schwarzwaldcruising.de gegründet!
Routen/bikerfreundliche Hotels/Sehenswürdigkeiten/Harley-Vermietung/geführte Touren

Mädels Rabatt!!!

ich find cool, dass Mädels auch fahren! Besonders in der MC Szene gilt das teilweise noch immer als no go! Lasst uns den Mädels auf die Böcke helfen..... in jeder Hinsicht ist das wichtig.
https://schwarzwaldcruising.de/bike-mieten.php?DOC_INST=9 bietet hierzu einen generellen MädelsRabatt auf die Mietharleys in Höhe von 10%. Gültig ab sofort bis jedenfalls bis 15. September 2018.
Rauf auf die Böcke Mädels!
Helme haben wir auch im Stall!

Harley mieten, Guide dazu! Privat oder als Incentiv für Ihre Firma?

.......natürlich machen wir alles möglich.
unsere Bikes finden Sie unter: http://schwarzwaldcruising.de/bike-mieten.php?DOC_INST=9

Einfach eine Anfrage senden an: info@schwarzwaldcruising.de

Plätze frei! SHT mit eigener Harley

Harley Davidson, Route 66 und natürlich: Easy Rider …

So stellt sich es jeder vor: stundenlanges Cruisen, auf den Straßen zu Hause sein und immer den Fahrtwind im Gesicht haben. Harley fahren ist mit Sicherheit ein Statement aber auch ein Lebensgefühl.

Dazu bieten wir ein spezielles Training.

Wie wird die Kurve angefahren? Wie? - man kann mit einer Harley eine Kurve fahren? Diese Fragen und wie können Abenteuer, Spaß und Freiheit mit Sicherheit und Routine kombiniert werden? Diese beantworten wir in 1 Intensivtrainingseinheit (ca. 4 Stunden). Du wirst die Eigenheiten der Bikes besser verstehen und sicherlich mit Gleichgesinnten Spaß am Fahren haben.
Unser Training bietet das Plus an Technik, Wissen und Fahrgefühl. Und die Formationsfahrt der nächsten Tour wird auch schon geprobt …

Hinweis
Unbedingt notwendig für das Training sind neben einem zugelassenen, technisch intakten Motorrad: ein passender Motorradhelm mit CE Norm; Brille oder Visier ist nicht verpflichtend. Weiterhin: Motorradhandschuhe - mit langen Fingern muss sein -, eng anliegende Motorradjacke, Motorradhose, Motorradstiefel mit Knöchelschutz.

Keine Teilnahme ohne ausreichende Sicherheitskleidung!

Für wen bieten wir das an?
Fahrer/innen mit Fahrpraxis und einer eigenen Harley Davidson

Ziel
Verfeinern vorhandener Techniken, realistische Selbsteinschätzung von Gefahrensituationen sowie richtiges Reagieren bei Notmanövern.

Inhalte
Tipps und Tricks zum Fahrzeughandling und Übungen im instabilen Bereich
Optimierter Einsatz von Vorder- und Hinterradbremse, auch ABS
Die richtige Lenktechnik - nicht nur für Kurven
Einstieg in das Bremsen oder Ausweichen in Schräglage
Schräglagen-Reserven bei Kurvenfahrten erarbeiten
Notmanöver wie Bremsen und/oder Ausweichen
Kurvenfahrtechnik in Handlingparcours üben
homogene Harley-Gruppen bilden
Formationsfahren in Handlingsparcours trainieren

Anmeldung:
Einfach eine mail an: info@schwarzwaldcruising.de senden. Du erhältst dann weitere Infos und nach Überweisung der Kosten (90 €) bist Du verbindlich angemeldet.

Ablauf
Freítag, 25.05.2018:
bis 19:00 Uhr Anreise, einchecken im Hotel,
19:30 Uhr gemeinsames Abendessen, Diskussion, evtl. Videoanalyse

Samstag, 26.05.2018:
bis 08:00 Uhr Frühstück,
08:30 Uhr Abfahrt vor dem Hotel zum Training
-12:30 Uhr Training
12:30 Uhr -14:30 Uhr Mittagspause
14:30 Uhr 18:30 Uhr
danach gemeinsames Abendessen und Heimreise

Selbstverständlich sind die Harley Fahrer der Region auch recht herzlich eingeladen!
Auch Gruppen oder Chapter sind willkommen.

After Work Training Motorrad



In Zusammenarbeit mit Burri Fahrschulen veranstalten wir ein After Work SHT.
Bremsen-, Kurventraining und vieles mehr - mal auf dem Platz mal auf der Straße
2 Stunden Training, Fahren, Spass haben und danach Benzingespräche!!!!
Kosten 15 €
Infos & Anmeldung: info@schwarzwaldcruising.de oder +49(0)171-7379160


Termine:

Juni 2018

Juli 2018

Sicherheitstraining mit eigener Harley am 14.07.2018

Harley Davidson, Route 66 und natürlich: Easy Rider …

So stellt sich es jeder vor: stundenlanges Cruisen, auf den Straßen zu Hause sein und immer den Fahrtwind im Gesicht haben. Harley fahren ist mit Sicherheit ein Statement aber auch ein Lebensgefühl.

Dazu bieten wir ein spezielles Training.

Wie wird die Kurve angefahren? Wie? - man kann mit einer Harley eine Kurve fahren? Diese Fragen und wie können Abenteuer, Spaß und Freiheit mit Sicherheit und Routine kombiniert werden? Diese beantworten wir in 1 Intensivtrainingseinheit (ca. 4 Stunden). Du wirst die Eigenheiten der Bikes besser verstehen und sicherlich mit Gleichgesinnten Spaß am Fahren haben.
Unser Training bietet das Plus an Technik, Wissen und Fahrgefühl. Und die Formationsfahrt der nächsten Tour wird auch schon geprobt …

Hinweis
Unbedingt notwendig für das Training sind neben einem zugelassenen, technisch intakten Motorrad: ein passender Motorradhelm mit CE Norm; Brille oder Visier ist nicht verpflichtend. Weiterhin: Motorradhandschuhe - mit langen Fingern muss sein -, eng anliegende Motorradjacke, Motorradhose, Motorradstiefel mit Knöchelschutz.

Keine Teilnahme ohne ausreichende Sicherheitskleidung!

Für wen bieten wir das an?
Fahrer/innen mit Fahrpraxis und einer eigenen Harley Davidson

Ziel
Verfeinern vorhandener Techniken, realistische Selbsteinschätzung von Gefahrensituationen sowie richtiges Reagieren bei Notmanövern.

Inhalte
Tipps und Tricks zum Fahrzeughandling und Übungen im instabilen Bereich
Optimierter Einsatz von Vorder- und Hinterradbremse, auch ABS
Die richtige Lenktechnik - nicht nur für Kurven
Einstieg in das Bremsen oder Ausweichen in Schräglage
Schräglagen-Reserven bei Kurvenfahrten erarbeiten
Notmanöver wie Bremsen und/oder Ausweichen
Kurvenfahrtechnik in Handlingparcours üben
homogene Harley-Gruppen bilden
Formationsfahren in Handlingsparcours trainieren

Anmeldung:
Einfach eine mail an: info@schwarzwaldcruising.de senden. Du erhältst dann weitere Infos und nach Überweisung der Kosten (90 €) bist Du verbindlich angemeldet.

Ablauf
Anmeldung (Anmeldeschluss: 05.07.2018)
Einfach eine mail an: info@schwarzwaldcruising.de senden. Du erhältst dann weitere Infos und nach Überweisung der Kosten (90 €) bist Du verbindlich angemeldet.

Samstag:
09:30 Uhr Abfahrt Bühler Tanke Schramberg
-12:30 Uhr Training auf einem Platz, gemeinsames Mittagessen(geht separat)
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr Kurventraining auf der Straße

Selbstverständlich sind die Harley Fahrer der Region auch recht herzlich eingeladen!
Auch Gruppen oder Chapter sind willkommen.

Schwarzwaldcruising lädt zum Sicherheitstraining mit der eigenen Harley



Erster Teil im Regen

Schramberg (pm) Harley Davidson, Route 66 und natürlich: 
Easy Rider … So stellt sich es jeder vor: stundenlanges Cruisen, auf den Straßen zu Hause sein und immer den Fahrtwind im Gesicht haben. Harley fahren ist mit Sicherheit ein Statement aber auch ein Lebensgefühl.
Dazu bot Joe Fink mit seiner Firma Schwarzwaldcruising ein spezielles Training an. Bereits zu Beginn der Saison am 06. und 07. Mai wollten sich 10 angemeldete Harlefahrer/innen teilweise mit Sozia auf die Saison vorbereiten. In Kooperation mit Burri Fahrschulen bietet Schwarzwaldcruising diese Sicherheitstrainings bereits seit Jahren an. Dreh- und Angelpunkt, oder sollte man besser sagen Tank- und Partypunkt, ist immer Schramberg. Die Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland extra angereist um mit Ihrer eigenen Harley sicherer unterwegs zu sein. Natürlich kommt es auch mal vor dass Fink aus seinem Stall eine Harley vermietet wenn die eigene mal streikt. Harleys zu mieten gibt es nämlich bei www.schwarzwaldcruising.de auch.
Den ersten Tag im Mai verbrachten die Teilnehmer, Achim Bendigkeit und Joe Fink im Regen. Nicht dass irgendwelche Kritik hierzu notwendig war – nein, Lob kam aus allen Helmen: „wann hat man denn schon mal die Möglichkeit eine Vollbremsung im Regen zu üben?“ Positiv verlief dann auch der Abend.
Als am nächsten Morgen dann aber wieder nur Bindfäden vom Himmel kamen war schnell ein Ersatztermin gefunden: „Wir kommen wieder und machen alles nochmal im Trockenen!“ so der O-Ton aller Teilnehmer/innen. Der 2. Teil des Sicherheitstrainings startete bereits letzten Freitagabend mit ausgiebigen Benzingesprächen.
HECO Firmengelände

 Mit Unterstützung der Firma HECO – sie stellte ihr perfektes Firmengelände auf der Oberreute zu Verfügung – konnten Kreisbahnen, Gefahrensituationen und viele weitere Übungen gefahren werden. Dann stand noch ein spezielles Kurventraining auf dem Programm. „Auch hierzu ist unser Schwarzwald bestens geeignet und Harleys sind gerne gesehen bei uns“, so Fink. Cruisen statt rasen so die
Spaß vorprogramiert
Devise. Gemütlich dann auch der Ausklang beim Mittagessen auf dem Fohrenbühl. „Wir kommen wieder, vielleicht bereits zum Stadtfest“ waren sich alle Teilnehmer/innen einig. Klasse wenn man mit solchen Veranstaltungen Gäste in die Stadt holen kann!